Alraune

Aus HeliWiki
Version vom 29. Dezember 2009, 20:35 Uhr von Josephina (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

auch: Mandragorawurzel, Elfengeheimnis

Alraune.gif

Aussehen: die Wurzel ist oft seltsam menschlich geformt.

Fundort und Verbreitung: sehr selten zu finden, meist unter Galgen. Gesammelt wird die Wurzel im Helios.

Verwendung, Wirkung: nützlich für jede Art von Liebeszauber, als alchemistische und magische Zutat ist sie bei Zauberkundigen sehr beliebt.