Hymnar

Aus HeliWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arbeitsbereich

Was unterscheidet Cerideschen und ogedischen Götterdienst ?

  • Ceriden*

ehrfürhctig streng rituell bedacht, ruhig Sprechgesang des Predigers Choräle der Gläubigen Gläubige begleiten den Gottesdienst (indem sie nach Ritus, bzw. Anweisung aufstehen oder niederknien und Rituell antworten Erbitten von ihrem Gott (Demütig)

  • Ogeden*

sind verbunden mit den Göttern können die Rituale flexibel ausführen (Ritus ist ein Leitfaden) können Rituale/Liturgien von leise, bedacht bis stürmisch, lautstark und mit Zorn durchführen - je nach Situation beziehen häufig die Natur mit in ihre Liturgie ein (findet in Natur statt oder nimmt Elemente mit auf) haben Schutzpatrone verwenden Musikinstrumente Gläubige gestalten den Götterdienst mit (z.B. in dem sie Gaben mitbringen, welche in den Ritus eingebunden werden (verbal und per Handlung) können gegenüber ihren Göttern auch fordernd sein (Kontext flehend, bittend, fordernd) nehmen Bewußtseinserweiternde Mittel zu Hilfe Verwenden ihren Ogendenstab (a la Zauberstab)=> deuten auf die Person->Fluch, umfassen den Bereich->Schutz

Offene Fragen: Haben Ceriden Heilige ? Haben Sie Reliquien ? (Ja, schon..aber was machen sie damit ?) Haben Ogeden Reliquien ? Gibt es unterschiede zwischen Ogedischen und Cerid. Reliquien ? Gibt es so etwas wie die Beichte oder Fürbitten (bei wem ?)