Propstei Heiligenfelden

Aus HeliWiki
Version vom 18. Februar 2007, 23:02 Uhr von Jantiff (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Propstei Heiligenfelden befindet sich das Nebenkloster Heiligenfelden. Hier werden auch heute noch die Prozessakten der heiligen Inquisition, sowie kunstvoll gearbeitete Folianten und Bücher aufbewahrt. Propst Marcellus wacht eifersüchtig über die ihm anvertrauten Kostbarkeiten. Der zwischen Kloster und Jolborn liegende Jolforst brannte während der Schlacht von Heiligenfelden (88 n.d.E.), durch ein von den Ödländern gelegtes Feuer fast vollständig ab und erholte sich in den darauffolgenden Jahren nur langsam.