Creldo von Arnach

Aus HeliWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Creldo von Arnach, geboren im Jahre 253 vor Aximistilius III. als erstes Kind von Walda von Arnach, war in den Jahren 233 bis 191 vor Helos Aximistilius III. Baron der Baronie Arnach im Herzogtum Ostarien.

Auf Creldo von Arnach geht das von ihm begründete Arnacher Naturalienkabinett zurück, eine umfassende naturkundliche Sammlung von Exponaten und Kuriositäten hauptsächlich aus Arnach und Ostarien, aber auch aus anderen Teilen des Reiches.

Nach Creldos Tod hat sich in Arnach aus der Erinnerung an seine Herrschaft für ihn der Beiname "der Sammler" verbreitet.





Vorgänger Baron von Arnach Nachfolger

Walda von Arnach

233 bis 191 v. A. III

Arl von Arnach