Das Unsichtbare

Aus HeliWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erzählungen über das Unsichtbare klingen wie Berichte aus einem Krieg: Magier gegen ... nun, wen auch immer. Niemand weiß wirklich, wer oder was das Unsichtbare ist, oder ob es überhaupt existiert. Es schlägt immer dann zu, wenn ein Magus es mit seiner Kunst übertrieben hat, wenn er zu viel auf unnatürliche Weise verändert und seine Taten nicht verschleiert und verbirgt. Dann geschehen merkwürdige Dinge, die völlig unterschiedlich sind, aber nur eines als Ziel haben: die Auslöschung des Magus. Krankheit, Raubüberfall oder schlichter, grundloser Tod sind nur die harmlosen Varianten. Doch dies sind nur Symptome, nicht aber das Wesen des Unsichtbaren selbst. Die Unbestimmbarkeit gibt dem Unbekannten ihren Namen. Wer nun aber glaubt, daß Unsichtbare sei nur eine Kraft, die die arcanen Gelehrten in ihren Schranken verweist, der irrt, denn man meint logische, fast schon taktische Vorgehensweisen Rachefeldzügen zu entdecken. Es scheint also mehr zu sein, nahezu ein ausgewachsener Feind des Arcanums, gegen den tatsächlich Schlachten geführt werden, wenn auch der gemeine Bürger Heligonias nichts davon ahnt oder spürt.

Auszug aus "Das Arcanum" über das Unsichtbare

... Voller Gefahren ist die Welt, doch nur gefährlich ist, was man nicht sieht. Im Arcanum gibt es die Legende von dem Unsichtbaren. Niemand weiß, wer, was oder ob es überhaupt ist. Viele tun es ab als Ammenmärchen und Druckmittel, doch viele wissen, daß dem nicht so ist. Das Unsichtbare ist auf der Suche nach Magie und Magiekundigen, wie man von Magistern der arcanen Künste erfahren kann. Wenn es solche findet, dann korumpieren, verschwinden oder sterben die Gefundenen. Es wird vermutet,daß eine Organisation des legendären III. Conventes dahintersteckt, andere sagen, es sei lediglich ein magisches Naturgesetz. Aber niemand weiß wirklich. Als Magiekundigem wird einem geraten, seine besonderen Fähigkeiten zu tarnen, und darauf zu achten, daß möglichst Wenige und besonders wenige Unwissende Zeuge einer mißlungenen Tarnung werden. Besonders mächtige Magi weißen darauf hin, daß magische Wirkungen an sich das Unsichtbare locken können, je größer und unüberlegter diese sind, desto eher. Kenne die Folgen deiner Taten, Magus, oder stirb! ...