Eiche

Aus HeliWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eiche.gif

Aussehen: Die Eiche ist ein stattlicher Baum mit einem mächtigen Stamm und ausgreifender, verzweigter Krone.

Fundort und Verbreitung: Die Eiche ist in ganz Heligonia heimisch. Allerdings gedeihen je nach Klima andere Arten des Eichenbaumes. Während in Valmera die Korkeiche wächst, finden wir in der Mitte Heligonias die Stiel- und Steineiche. Einzigartig ist auch die Parima-Eiche, die nur im Parimawald anzutreffen ist.

Verwendung, Wirkung: Um alle Verwendungsarten aufzuführen, würde es eines gesonderten Buches bedürfen. Hier sey nur niedergeschrieben, daß sowohl das Laub, die Früchte, die Wurzeln, als auch die Rinde verwendet werden kann. Die Rinde ist nicht nur für das Gerberhandwerk, sondern auch für die Heilkundigen ein wichtig Ding. Einem Fieberkranken diesselbe auf die Stirn gelegt, wirkt sie schnell und zuverlässig.