Fenchel

Aus HeliWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fenchel.gif

Aussehen: Doldengewächs mit kleinen aurazith-gelben Blättern mit bis zu zwei Schritt hohem Stengel. Die Blätter sind fadenförmig zerteilt.

Fundort und Verbreitung: Fenchel gedeiht besonders gut auf mässig feuchtem Boden in den wärmeren Regionen Heligonias und in Mittelheligonia an geschützten Standorten.

Verwendung, Wirkung: Nur die süß duftenden Samen werden vielseitig verwendet. Ein Aufguß aus ihnen lindert Atembeschwerden und Husten. Thee aus Fenchel mit Honig vermengt wirkt beruhigend auf Magen und Darm. Vermengt mit anderen Kräutern wird es zur Bekämpfung der gefürchteten Sumpfsieche verabreicht.