Haselstrauch

Aus HeliWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haselstrauch.gif

Aussehen: Heckenstrauch, der in den Poëna-Monden lange, gelbe Staubblüten trägt. Im Xurl reifen dann die Haselnüsse heran.

Fundort und Verbreitung: in Mittel- und Nordheligonia an Waldrändern und in Sträucherhecken, aber auch einzeln stehend zu finden.

Verwendung, Wirkung: In erster Linie werden die Nüsse zum Verzehr gesammelt. Daraus lassen sich vielerley reichhaltige, nahrhafte und leckere Speisen bereiten. Ein Vorrat hilft über die strengen Saarkamonde den Hunger zu stillen und den Körper bei Gesundheit zu halten. Besonders schwangere Frauen sollen reichlich mit Haselnüssen versorgt werden, da so dem ungeborenen zu Kraft und Schönheit verholfen wird. Frauen, welche den Wunsch nach einem Kinde haben, sollten täglich mehrere Haselnüsse verspeisen. Besondere Kräfte birgt aber auch das Holz des Haselstrauches. Richtig geschnitten wird daraus eine Wünschelgerte. Je nach Wuchs und Standort sind diese Wünschelgerten dem Träger zu Diensten, um Wasser oder Erze, die sich im Boden verbergen, aufzuspüren.