Hortberg

Aus HeliWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dem Hochland vorgelagerter Zeugenberg, auf dessen Spitze und Rücken die Feste Drachentrutz thront - der Regierungssitz des Fürsten von Drachenhain. Der namensgebenden Legende nach, hauste im Innern des Hortberges ein gefährlicher Drache. Jener wurde von Halmar Drachenprinz getötet, worauf dessen Herrschaft als erster Graf von Drachenhain gründete. Nördlich des Berges fließen die Obere und Untere Zwiewasser in einem sichelförmigen Gewässer, dem Mondsee, zusammen.