Pterollion

Aus HeliWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Pterollion

Ein Pterollion ist eine etwa ein Fuß große flugfähige Tierart, die eher einer Echse, als einem Vogel gleicht. Mit ihren ledrigen Schwingen vermag die Pterollion aber ebenso gut und ausdauernd zu fliegen wie ein Vogel. Sie ernährt sich von kleinen Tiere, die sie mit messerscharfen Zähnen packt und während des Fluges verschlingt. Die Darianer suchen die Gelege der Pterollion und entnehmen ihm die Eier, um sie selbst zu bebrüten. Die ausgeschlüpften Jungen werden so früh an den Menschen gewöhnt und übernehmen nach einer langen Abrichtungszeit eine wichtige Aufgabe: die Übermittlung von Nachrichten. Dies verrichten sie zuverlässig, weil sie ausdauernde und anspruchslose Flieger sind und zudem nicht Gefahr laufen, von Raubvögeln verspeist zu werden.