Uriel I von Ostarien

Aus HeliWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ehemaliger Herzog von Ostarien von 99 – 60 v.A.III. Vater von Herzog Rolo VII. Galt zu Lebzeiten als Verfechter der Ostarischen Unabhängigkeit. Wurde wegen Hochverrats angeklagt und von königstreuen Ostarischen Adligen nach Escandra ausgeliefert, wo er sich vor dem König und den neun hohen Richtern verantworten sollte. Uriel I wurde von einem königstreuen Höfling am Morgen vor der bevorstehenden Verhandlung auf den Stufen des Königlichen Palastes dahingemeuchelt. Stifter der Herzog Rolo-Lilie.