Zyberusgift

Aus HeliWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zyberusgift.gif

Aussehen: Staudengewächs mit rot-braunen, glockenförmigen Blüten, aus denen eine schwarze, glänzende Beere hervorgeht.

Fundort und Verbreitung: An den Rändern der großen Wälder Heligonias.

Verwendung, Wirkung: Ein Saft aus der Beere ergibt ein hochwirksames Gift, das bei Einnahme sofort tödlich ist. Daher ist die Pflanze auch nach Zyberus, der Schlange Saarkas benannt. Verdünnt jedoch auf die Augen aufgetragen, kann sogar Blinden geholfen werden.