Arana von Sedomee

Aus HeliWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Freigräfin Arana von Sedomee

  • Baronin von Apurien
  • Hochgeweihte der Poena
  • Mitglied des Ogedenbundes

Freigräfin Arana regiert die Grafschaft Sedomee im Süden Heligonias. Sie gilt als weise und umsichtige Politikerin. Diplomatische Gewandtheit und gewählte Ausdrucksweise haben ihr ein hohes Ansehen nicht nur in Sedomee, sondern in ganz Heligonia verschafft.

Die Freigräfin trat ihre Herrschaft über Sedomee und damit auch über Apurien im Jahre 15 n.A.III an, als ihre Mutter Mariama von Sedomee und Apurien beschloß, ihr Leben ganz der Leitung des Heiligtums von Hagiapolis zu weihen. Aranas Tochter Larissa von Sedomee wird dereinst ihre Nachfolge antreten. Die Freigräfin von Sedomee residiert in Marola.