Provinz Gaberon

Aus HeliWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Provinz Gaberon
Wappen Fehlt
Lehenshaber Freifrau Gundwina
Hauptstadt Wigolas

Die Provinz Gaberon bildet eher eine Ausnahme in der Baronie Escandra, da sie von keinem Ritter geführt wird. Vielmehr ist es Tradition in der Familie derer zu Gaberon, ihr Leben den Göttern zu weihen. Viele der Vorfahren weilten am Königshofe, um dort als Helios-Hochgeweihte dem König zur Seite zu stehen. So ist auch derzeit Thedel von Gaberon Helios-Hochgeweihter und Berater am Hof von König Aximistilius III. Seine jüngere Schwester, Freifrau von Gaberon, leitet daher die Geschicke der Provinz. Sie ist Hochgeweihte der Saarka und hat daher in Wigolas, der Hauptstadt der Provinz, eine Begegnungsstätte für Saarkani eingerichtet. Hier herrscht in reger Austausch an Rezepten und es wird über neue Behandlungsmethoden debattiert. Auch wachsen in der Region nahe des Parimawaldes viele seltene Kräuter, die mit denen der südlichen Regionen Heligonias ausgetauscht werden.